Home Theater Programm Termine Kontakt

vorheriges   nächstes

Der gestiefelte Kater

Zielgruppe: Kinder ab 3 Jahren
Autor: Märchenbearbeitung von Seppel Streit
Regie: Thomas Hänsel, Frieder Kräuter, Seppel Streit
Ausstattung: Seppel Streit, Heike Schäfer
Premiere: 1991
Spieldauer: 45 Minuten
Mitwirkende: 2 Spieler
Von einem, der nur einen Kater erbt – und dennoch alles gewinnt.
"Einst lebte ein Müller mit seinen Söhnen in einer alten Mühle..." In sieben Szenen wird das bekannte Märchen erzählt – von einem, der einen gewitzten Kater erbt und am Ende ein Königreich gewinnt. Bis dahin passiert einiges: Bei einem Schuster kauft der Kater seine Stiefel, dem immer hungrigen König bringt er Rebhühner – und der überhebliche Zauberer verwandelt sich in einen Elefanten, einen Löwen und dummerweise auch in eine Maus. Schließlich wird der zum Marquis von Carabas aufgestiegene Müllersohn mit der schönen Prinzessin glücklich...

Gespielt wird dieses Märchen mit Tischfiguren. Die schlichten Requisiten lassen der Fantasie viel Raum – es sind die Utensilien eines fahrenden Theaters: ein wandlungsfähiger Holzkarren, Bretter, Kisten, eine alte Zungendrehorgel.