Home Theater Programm Termine Kontakt

vorheriges   nächstes

Kasper in der Drachenhöhle

Zielgruppe: Kinder ab 4 Jahren
Autor: Seppel Streit, Philipp Streit
Regie: Ensemble Himmelreicher
Ausstattung: Seppel Streit, Heike Schäfer
Premiere: 13.01.2013
Spieldauer: ca. 45 Minuten
Mitwirkende: 2 Spieler
Eine neue Geschichte mit altbekannten Puppen.
Was machen Puppenspieler, wenn sie ein Kasperstück aufführen möchten – aber der größte Teil des Ensembles gerade Ferien macht? Wenn also Seppel, König, Prinzessin und der Wachtmeister sich eine Auszeit genommen haben? Ganz einfach: Sie spielen mit den Daheimgebliebenen und lassen ihrer Phantasie freien Raum. Da der Wachtmeister fehlt, wird dessen Rolle vom ewig hungrigen Räuber übernommen. Der spielt den Wachtmeister so wie es ihm gefällt und macht Großmutter und Kasper das Leben schwer!

Zwei Spieler entwickeln scheinbar spontan eine etwas andere Kaspergeschichte. Dass der Räuber in Wachtmeisteruniform gegen Großmutter und Kasper den Kürzeren zieht, ist dabei selbstverständlich.

Gespielt wird "Kasper in der Drachenhöhle" mit Tischfiguren auf einer eigens gestalteten, für eine offene Spielweise konzipierten Bühne.