Home Theater Programm Termine Kontakt

vorheriges   nächstes

Die Bremer Stadtmusikanten

Zielgruppe: Kinder ab 3 Jahren
Autor: Märchenbearbeitung von Seppel Streit, Matthias Kühn
Regie: Petra Junkert
Musik: Bruno Sautner
Ausstattung: Seppel Streit, Christine Lutz
Premiere: 2000
Spieldauer: 40 Minuten
Mitwirkende: 2 Spieler
Vier Tiere nehmen ihr Schicksal in die Hand – und finden ihr Glück.
Wenn man keine Säcke mehr schleppen kann und deshalb verkauft werden soll, wird es höchste Zeit davonzulaufen und nach einem neuen Anfang Ausschau zu halten. Den hofft der Esel in Bremen zu finden. Wie es ihm dabei ergeht und wen er unterwegs trifft, wird in dem beliebten Märchen von den Bremer Stadtmusikanten erzählt. Dass Esel, Hund, Katze und Hahn am Ende gar nicht in der ersehnten Stadt ankommen, tut nichts zur Sache. Denn die vier neuen Freunde merken rechtzeitig: Dort, wo es einem gut geht, ist Bremen.

In einer eigenen Fassung mit Liedern und Live-Musik präsentiert das Theater diese Inszenierung. Die mitreißende Geschichte wird von Tischfiguren durchlebt. Das offene Spiel ermöglicht den Kindern, direkt am Geschehen teilzuhaben.